08133 - 444210   info@tell-immobilien.de

Attraktive geräumige Maisonettewohnung im westlichen Ingolstadt, mit Blick ins Grüne

Attraktive geräumige Maisonettewohnung im westlichen Ingolstadt, mit Blick ins Grüne

85049 Ingolstadt

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Bernhard Umstädter
  • Firma
    tell immobilien e.K.
  • Adresse
    Am Pfanderling 54
    85778 Haimhausen
  • E-Mail Zentrale
    info@tell-immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@tell-immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    +49 8133 444210
  • Tel. Durchwahl
    +49 8133 444210
  • Mobil
    +49 172 8460088
  • Fax
    +49 8133 4442129
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    06583
  • Objekttypen
  • Etage
    0
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche
    170 m²
  • Nutzfläche
    35 m²
  • Kellerfläche
    13 m²
  • Teilbar ab
    170 m²
  • Stellplätze
    1
  • Zimmeranzahl
    5
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Fußbodenheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 1 km
    Realschule: 3 km
    Gymnasium: 3 km
    Flughafen: 65 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 0 km
  • Baujahr
    1985
  • Zustand
    Gepflegt
  • Adresse
    85049 Ingolstadt
  • Hausgeld
    340 EUR
  • Käuferprovision
    3,57 Prozent inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    630.000 EUR
  • Stellplatz-Kaufpreis
    15.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fußbodenheizung
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Gehobene Ausstattung
  • Marmorboden
  • Terrasse

Objekt-Status

vermietet

Energieverbrauchsausweis

  • Gültig bis
    20.05.2026
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Fußbodenheizung
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    114,80 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sehr geehrte Leser dieses Exposés,
wir freuen uns sehr, Ihnen mit den vorliegenden Unterlagen eine Rarität auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt präsentieren zu können. Es handelt sich um eine geräumige und exzellent ausgestattete Maisonette-Wohnung im westlichen Ingolstadt.
Das Gebäude wurde im Jahr 1985 in solider Ziegelmassivbauweise errichtet, mit 36,5 cm starken Ziegel-Außenmauern, und umfasst nur 4 exklusive Wohnungen, alle mit Blick nach Süden über die Kleingartenanlage an der Schmutter. 'Unsere' Wohnung hat sogar einen Gartenanteil, direkt an den Bach angrenzend.
Die Wohnfläche beträgt stattliche ca. 170 m², hinzu kommt eine Nutzfläche von etwa 35 m², insgesamt stehen den Bewohnern der Wohnung also über 200 m² (!) nutzbare Fläche zur Verfügung. Eine Einzelgarage ist bei dieser Kategorie fast schon zu erwarten.
Lassen Sie sich von unseren Bildern überzeugen, dass diese Immobilie etwas ganz Besonderes ist.
Die Wohnung ist zu attraktiven Konditionen vermietet, die Netto-Mieteinnahmen betragen zurzeit 1.495,- Euro pro Monat.

Lage

Ein paar Worte zu Lage und Geschichte:
Ingolstadt, das im Jahre 806 erstmals urkundlich erwähnt wurde, ist in vieler Hinsicht eine bemerkens-werte Stadt. So ziemlich in der Mitte Bayerns gelegen (nur wenige Kilometer vom geografischen Mittelpunkt Bayerns entfernt), ist die mittlerweile auf ca. 135.000 Einwohner angewachsene Großstadt ein begehrter Ort zum Arbeiten und Wohnen geworden. Dies dank zahlreicher Arbeitgeber, an Platz 1 natürlich Audi, an Platz 2 das Klinikum Ingolstadt, das viertgrößte Bayerns, und vieler weiterer Betriebe, die gute und sichere Arbeitsplätze bieten. Mit ausgezeichneter Infrastruktur, sowohl bildungstechnisch als auch die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten betreffend, ist Ingolstadt erste Wahl.
Weithin bekannt ist das Stadttheater Ingolstadt, aber auch 13 Museen und viele altehrwürdige Bauwerke der historischen Altstadt sind Teil dessen, was Ingolstadt zur charmanten liebenswerten Stadt an der Donau macht.
Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sich in näherem Umfeld des Hauses, zudem gibt es eine Busstation in geringer Entfernung, mit kurzen Taktzeiten in die Innenstadt.
Sportliche Aktivitäten und Ihre Freizeit können Sie in den zahlreichen Parks und an den Baggerseen verbringen, die auch mit dem Fahrrad bequem zu erreichen sind.
Hier eine Immobilie zu erwerben, ist eine absolut erstrebenswerte Sache, sind Ingolstadt und auch die Lage des Hauses doch ein Garant für langfristigen Werterhalt.

Ausstattung

Hier in Stichpunkten die wesentlichen Bau- und Ausstattungsmerkmale:
1985 in Ziegel-Massivbauweise errichtet, mit 36,5 cm starkem Außenmauerwerk;
besonders schöne und individuelle Architektur (sicherlich ist jedem, der schon mal die Gerolfinger Straße entlang gefahren ist, das attraktive Gebäude aufgefallen);
Fußbodenheizung in der ganzen Wohnung; Isolierglasfenster aus Holz, mit Rollos;
großes 'Wohlfühlbad' im UG, der 'Schlaf-Ebene'; Gäste-WC im EG, der 'Wohn-Ebene';
besonders schöner gemauerter Ofen, mit zentraler Platzierung, zum Heizen und 'für's Gemütliche';
geräumige Küche mit hochwertiger Einbauküche; Speisekammer;
Treppe in Stahlbeton von der Wohnebene hinunter zur Schlafebene, mit Belag in Marmor;
schöne hochwertige Böden, überwiegend Marmor, sehr gut zur Fußbodenheizung passend,
großes Kellerabteil (gut 13 m²); Einzelgarage mit rückwärtiger Türe zum Garten;

Sonstige Informationen

Kaufpreis für die Wohnung EUR 630.000,- plus EUR 15.000,- für die Garage Gesamtkaufpreis EUR 645.000,-

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage