08133 - 444210   info@tell-immobilien.de

Landshut-Nord: Großes Gewerbe-Grundstück – im Erbbaurecht-!

Landshut-Nord: Großes Gewerbe-Grundstück – im Erbbaurecht-!

84030 Landshut

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Franz Stallenberger
  • Firma
    tell immobilien e.K.
  • Adresse
    Am Pfanderling 54
    85778 Haimhausen
  • E-Mail Zentrale
    info@tell-immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    stallenberger@tell-immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    +49 8133 444210
  • Tel. Durchwahl
    +49 8133 4442111
  • Mobil
    +49 172 8503463
  • Fax
    +49 8133 4442129
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    01700
  • Objekttypen
  • Grundstücksfläche
    4.437 m²
  • Gesamtfläche
    4.437 m²
  • Teilbar ab
    4.437 m²
  • Geschossflächenzahl
    2,20
  • Entfernungen
    Flughafen: 40 km
  • Adresse
    84030 Landshut
  • Käuferprovision
    EUR 10.000,-- zzgl. MwSt
  • Kaufpreis
    20.500 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sehr geehrte Leser dieses Exposés,

Wenn Sie ein großes Gewerbegrundstück im Norden von Landshut (Nähe Ergolding) suchen, das eine interessante Lage, Nähe Auffahrt der A 92 "Landshut-Nord", aufweist, so könnte dieses Objekt für Sie interessant sein.

Das Grundstück befindet sich im Eigentum der

Benefiziumsstiftung St. Katharinen | Landshut

und wird im Erbbaurecht vergeben.

Was heißt Erbbaurecht: Das Erbbaurecht ermöglicht auf dem Grundstück Eigentum zu schaffen.
Das Erbbaurecht stellt ein grundstückgleiches Recht dar. Für die Belastung
des Grundstücks mit einem Erbbaurecht erhält der Eigentümer
einen regelmäßigen Erbbauzins
(Erbbauzins EUR 4,62 pro m² pro Jahr = EUR 20.500,-- jährlich
= Mindestgebot)
Mindestgebot heißt: Der Interessent gibt ein Gebot für den jährlich
zu leistenden Erbbauzins ab.
Die Stiftung wählt einen Bewerber.

Jeweils nach 3 Jahren findet eine Anpassung des Erbbauzinses nach dem
Verbraucherpreis-Index statt.

Technische Daten:

Adresse: 84030 Landshut, Waldkirchener Straße

FlurStück-Nr. 3288/1 Gemarkung Ergolding;

Grundstücksgröße 4.437m²

- Laufzeit 60 Jahre,
- zur sofortigen Bebauung geeignet,
- ein Bebauungsplan liegt vor,
- das Grundstück ist erschlossen
- Erschließungskosten in Höhe von EUR 80.200,-- sind zu leisten,

• Genehmigter B-plan D4-77, Deckblatt 11
• Ausgew. GE, GRZ von 0,8; GFZ bei 2,2
• Traufhöhe bei 18,00m
• Keine Baulinien oder Baugrenzen

Lage

Das Grundstück liegt im Norden von Landshut, innerhalb des Gewerbegebietes "Landshut-Nord".
Die Auffahrt "Landshut-Nord" der A 92 (München-Passau) ist etwa 1 km entfernt, genauso wie
das Werk der BMW-Group" Landshut.

Sonstige Informationen

Vom Erbbaurechtnehmer sind Erschließungskosten in Höhe von EUR 80.200,-- zu leisten.

Maklerprovision:
Bei notariellem Kaufabschluss berechnen wir dem Erbbaurecht-Nehmer für den Nachweis bzw. die Vermittlung EUR 10.000,-- zzgl. gesetzlicher MwSt.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage