08133 - 444210   info@tell-immobilien.de

Hohenkammer: Gewerbegrundstück im Erbbaurecht!

Hohenkammer: Gewerbegrundstück im Erbbaurecht!

85411 Hohenkammer

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Franz Stallenberger
  • Firma
    tell immobilien e.K.
  • Adresse
    Am Pfanderling 54
    85778 Haimhausen
  • E-Mail Zentrale
    info@tell-immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    stallenberger@tell-immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    +49 8133 444210
  • Tel. Durchwahl
    +49 8133 4442111
  • Mobil
    +49 172 8503463
  • Fax
    +49 8133 4442129
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    01651
  • Objekttypen
  • Grundstücksfläche
    1.667 m²
  • Gesamtfläche
    1.667 m²
  • Teilbar ab
    1.667 m²
  • Entfernungen
    Flughafen: 20 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 1 km
  • Adresse
    85411 Hohenkammer
  • Käuferprovision
    EUR 6.900,-- inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sehr geehrte Leser dieses Exposés,

Wenn Sie ein Grundstück suchen, das eine interessante Lage an einer Bundestraße, unweit der Autobahn A 9, aufweist, in dessen Nähe sich auch attraktive Nachbarn mit hoher Kundenfrequenz befinden (REWE-Markt, Tankstelle), so könnte dieses Grundstück für Sie interessant sein.

Das Grundstück befindet sich im Eigentum der Pfarrpfründestiftung St. Peter und Paul, Feldmoching und wird im Erbbaurecht vergeben.

Was heißt Erbbaurecht: Das Erbbaurecht ermöglicht auf dem Grundstück Eigentum zu schaffen.
Das Erbbaurecht stellt ein grundstückgleiches Recht dar. Für die Belastung
des Grundstücks mit einem Erbbaurecht erhält der Eigentümer
einen regelmäßigen Erbbauzins
(Erbbauzins EUR 500,10 monatlich/6.001,20 jährlich/Mindestgebot)
Jeweils nach 3 Jahren findet eine Anpassung des Erbbauzinses nach dem
Verbraucherpreis-Index statt.
Mindestgebot heißt: Der Interessent gibt ein Gebot für den jährlich
zu leistenden Erbbauzins ab.
Die Pfarrpfründe wählt einen Bewerber

Lage

Das Grundstück liegt in Ortsrandlage, in dem Gewerbegebiet "Hohenkammer-Nord".
Hier befinden sich bereits ein "REWE-Markt", eine preisgünstige Selbstbedienungstankstelle,
eine LKW-Verkaufs- und –Reparaturwerkstatt, ein KFZ-Schätzbüro wird soeben errichtet.
Die Anbindung an eine Bundesstraße B 13 (München-Ingolstadt) sowie die Nähe zur
A9 München-Nürnberg (ca. 4 km) und zum Flughafen (ca. 30km/in 20 Minuten über die Autobahn) sind weitere wichtige Standortfaktoren.

Ausstattung

Technische Daten:

Adresse: 85411 Hohenkammer, Eisfeldstr. 4
Flur-Nr. 266/7;
Grundstücksgröße 1667m²

- Laufzeit 60 Jahre,
- zur sofortigen Bebauung geeignet,
- ein Bebauungsplan liegt vor,
- das Grundstück ist erschlossen
- Erschließungskosten in Höhe von EUR 39.667,52 sind zu leisten,

Grundflächenzahl: 0,7
Baumassenzahl: 6,0

- die Beschaffenheit des Bodens (Moorboden) erfordert
u.a. einen Bodenaustausch und evtl. Pfahlgründung eines Gebäudes.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage